Adobe XD – So gehen Web Apps

Adobe XDAdobe XD

Mit Adobe Education kann man eine Menge lernen. Der Lernprozess wird optimiert und mit den richtigen Techniken kann man sich über tolle Erfolge freuen. Aber nicht nur beim Lernen kann Adobe eine große Hilfe sein. Tatsächlich gibt es Adobe für viele verschiedene Bereiche – zum Beispiel auch zur Herstellung von Web Apps.

Was sollte man beim Programmieren von Web Apps beachten?

Das Internet, Technologien und damit auch Apps entwickeln sich rasend schnell. Deswegen ist es wichtig die Trends und Möglichkeiten im Auge zu behalten. Web Design ist nichts, was man lernt und dann ein Leben lang genauso machen kann – Web Design und auch App Design ist ein Prozess. Im Idealfall haben Sie eine Webseite oder eine App und können diese mit zunehmender Erfahrung immer weiter ausbauen.

Das waren die Design Trends für Apps 2020:

Es gibt einige Module, die Nutzer 2020 in Apps besonders zu schätzen gelernt haben. Vor allem mit der zunehmenden Nutzung von Handys und Laptops werden Details immer wichtiger.

Minimale, schlanke Navigation

Die App-Nutzer von heute wollen keine umständliche Bedienung. Die Auswahlmöglichkeiten sollten begrenzt sein, sodass man als Benutzer nicht unnötig viele Entscheidungen treffen muss. Je weniger Ablenkung geschaffen wird, desto besser kann man sich auf das Produkt konzentrieren.

Besonders sinnvoll sind unkomplizierte Bedienungen auch, weil die Bildschirmgrößen in den letzten Jahren immer wieder variiert haben. Eine besondere Herausforderung, sind beispielsweise die Designs für die Smartwatch. Deswegen: minimale Navigation lohnt sich.

3D Designs

Durch 3D Designs können Nutzer von Webseiten bzw. Apps noch mehr Tiefe und Realismus erleben. Zudem sind wir durch Filme und Spiele sowieso schon an die detailgetreuen 3D-Gestaltungen gewöhnt.

Da 3D Designs die Nutzererfahrung intensiver macht, kann man davon ausgehen, dass Besucher länger auf Ihrer Webseite bleiben.

Minimalistische Gestaltung

Durch immer neue Technologien gibt es mehr und mehr gestalterische Möglichkeiten. In vielen Apps kann man sehen, dass versucht wird, so viele Elemente wie möglich zu integrieren. Nun geht der Trend aber wieder weg von den überladenen, modernen Apps. Stattdessen konzentriert man sich auf minimalistische Gestaltung.

Minimalismus sorgt ebenfalls für weniger Ablenkung. Denn das ist etwas, das man in diesen Tagen im Auge behalten sollte: Es geht um das Produkt, und das sollte im Mittelpunkt stehen.

Fotos mit Illustrationen und Grafiken

Gewöhnliche Bilder können durch das Überlagern von Grafiken einen neuen Effekt erzeugen und wirken realer. Natürlich kann diese Taktik auch genutzt werden, um wichtige Elemente hervorzuheben. Es geht um das Mischen diverser Elemente, um dadurch einen neuen Effekt zu erzeugen.

Dunkler Modus

Der dunkle Modus wurde geschaffen, um Ihren Augen eine Pause zu gönnen. Viele Apps haben diese Funktion bereits integriert. Sie können also wählen, ob Sie die App in einem abgedunkelten Modus nutzen wollen oder wie gewohnt.

Mit dem dunklen Modus können aber natürlich auch neue Kontraste geschaffen werden und es können verschiedene Design-Elemente hervorgehoben werden. Texte lesen sich leichter und noch dazu wird der Handyakku geschont.

Web Design mit Adobe XD

Adobe bietet mit Adobe XD eine Komplettlösung für UX/UI-Designs. Wer also eine Webseite oder App selbst erstellen will, der findet mit Adobe XD das passende Produkt. Eine weitere Lösung zur Erstellung von unverwechselbaren Webseiten ist Adobe Dreamweaver. Layouts können außerdem über Adobe InDesign erstellt werden.

Adobe XD kann als Testversion über die offizielle Adobe Webseite kostenlos heruntergeladen.

Online Casino Apps mit Adobe XD

Die Möglichkeiten mit Adobe XD sind beinahe unbegrenzt. Sie können die Software in allen Bereichen Ihrer Wahl nutzen. Natürlich bedienen sich auch Online Casinos der neuesten Technologien und erstellen hochwertige Apps.

Alle genannten Aspekte machen auch Online Casino Apps erfolgreicher. Je mehr Recherche ein Betreiber zu Trends, Entwicklungen und Präferenzen betreibt, desto besser stehen die Erfolgschancen der App.

Im Internet gibt es eine ganze Reihe von Informationen zu Adobe und zur Programmierung von Apps und Webseiten. Auf Pinterest gibt es sogar einige Templates für Adobe XD. Wer plant eine eigene Casino App zu erstellen, der kann sich auf eine ganze Reihe von Informationen aus dem Internet verlassen. Bei gezielten Fragen oder auch Problemen, gibt es viele Hilfestellungen von Adobe direkt. Ansonsten lohnt sich auch der Austausch mit anderen Adobe Nutzern.

Menu